Leithaauen Regenbogen
Kanufahrt an der Leitha
Enten in der Leitha
Leithaauen
Leithaauen Rastplatz


Regionalverband Leithaauen Neusiedler See

Die Tourismusregion Leithaauen liegt im nördlichsten Teil des Burgenlandes am Drei-Ländereck Österreich, Ungarn und Slowakei. Der Skulpturenpark in Deutsch-Jahrndorf, das Jazz-Festival und Nova Rock in Nickelsdorf, die Genussregion Kittseer Marille, das geschichtsträchtige kroatische Pama, der Agrar- und Weinort Edelstal, die Liszt-Gemeinde Gattendorf und das Reiterdorf Zurndorf erwarten ihre Gäste mit lebendiger Tradition, herzlicher Gastfreundschaft und einem vielfältigem Kultur- und Freizeitprogramm.

Sehenswertes: Leithaauen, Drei-Ländereck Skulpturenpark Deutsch Jahrndorf, Vogelschutzgebiet Gattendorf, Schloss Kittsee, Naturschutzgebiet Nickelsdorfer Heide, Pfarrkirche Pama, Natura 200 Eichenwald Zurndorf, Windpark Zurndorf, Sammlung Friedrichshof, Nova Rock, Jazzgalerie Nickelsdorf.


Leithaauen Regenbogen

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben