25 Große Apetlon-Runde 8,3 km [LAUFPARK NEUSIEDLERSEE-SEEWINKEL]




Die Strecke startet Richtung Süden durch den Ort und verläuft dann am Radweg Richtung Pamhagen, wo sich landwirtschaftlich genutzte und naturnahe Flächen abwechseln. Nach ca. 3 km wechselt man die Richtung und gelangt auf Schotterwegen hinüber zum tiefsten gemessenen Punkt Österreichs. Die Runde verläuft nun zurück nach Norden, eingebettet zwischen Wein, Äckern und Feuchtwiesen bis zur Hubertuskapelle, das letzte Stück führt dann wieder auf dem Radweg, der von Osten her kommend ins Dorfzentrum führt.

Tourdaten

  • Strecke: 8.3 km
  • Dauer: 1 h
  • Aufstieg: 32 m
  • Abstieg: 32 m
  • Schwierigkeit: 1
  • Kondition: 2
  • Technik: 2
  • Höhenlage: 110 - 121 m

Alle Informationen finden Sie unter:

Online Routenplaner



Start:
Gemeindehaus Apetlon; Quergasse 1


Orte entlang der Strecke


Apetlon

Neusiedl am See

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben