Leitharadweg


66 km lang




Die Strecke am Leitharadweg ist zwar meistens flach, die wenigen, kurzen Anstiege dafür umso herausfordernder. Ihre Anstrengung wird jedoch stets belohnt von der herrlichen Landschaft: Sie radeln vorbei an üppigen Weingärten, weiten Feldern, kühlen Wäldern und sanft-hügeligen Wiesen. Es erwarten Sie auch einige Highlights in den jeweiligen Orten: das Schloss Esterházy in Eisenstadt, der alte Ortskern von Hornstein, der Neufelder See in Neufeld an der Leitha oder die Wallfahrtskirche in Loretto.



Tourdaten

  • Strecke: 66.4 km
  • Dauer: 4 h
  • Aufstieg: 632 m
  • Abstieg: 559 m
  • Schwierigkeit: 2
  • Kondition: 3
  • Technik: 1
  • Höhenlage: 149 - 307 m

Alle Informationen finden Sie unter:

Online Routenplaner



Start:
Eisenstadt


Orte entlang der Strecke


Eisenstadt

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben